Ausbildung und berufliche Karriere

 

Nach meiner Lehre als Kfz-Mechaniker legte ich im Jahre 1991 erfolgreich meine Meisterprüfung ab. 

Seit dieser Zeit war ich durchgehend als Kfz Meister in verschiedenen Betrieben tätig und konnte so  eine fundierte Ausbildung auf allen Gebieten der Kfz-Technik erlangen. 
In meinem beruflichen Werdegang erlangte ich neben den Kenntnissen der Mechanik, Elektronik, Karosserieinstandsetzung und Lackierung auch vertiefte Erfahrung der Oldtimerrestaurierung- und Reparatur, Sonderumbauten und Einbauten an Kfz, Nutzfahrzeuge, LKW Aufbauten und Busse, als auch mit Hybrid- und Elektrofahrzeugen.
Sachverständigenprüfung für die Fachgruppe 17.11 (Havarieschäden, Bewertung und Reparaturen) im Jahre 2004
Sachverständigenprüfung für die Fachgruppe 17.47 (historische Fahrzeuge) im Jahre 2011
Hochvolttechniker II Ausbildung und Prüfung Oktober 2020
Ab Oktober 2020   §57a Kfz-Prüfstelle bis 3,5 Tonnen höchst zulässiges Gesamtgewicht für PKW, LKW, Old-und Youngtimer sowie Mopeds und leichte mehrspurige Kleinkraftfahrzeuge